Hinweis: Diese Ansicht ist für Ihre Suchanfrage optimiert.

weiter

zurücksetzen

Komponente „Post“

Wir sorgen dafür, dass die Post abgeht.

Wenn die Post abgeht, ist der erste Schritt schon einmal getan. Wichtiger wäre es allerdings, dass Ihre Post auch wirklich ankommt! Dafür sorgt addressware Post. Die prüft für Sie, ob alles stimmt.

Eine korrekte postalische Anschrift ist die Voraussetzung für einen optimierten Kundenservice. Denn fehlerhafte postalische Anschriften führen zu Zeit­verzögerungen, Postrückläufern und Reklamationen. Die Sie Zeit und Geld kosten. Gepflegte Adressdaten hingegen entschlacken Ihre Prozesse, stellen Ihre Kunden zufrieden und sorgen für ein blitzblankes Image.

Ihr schlauer Helfer bei Adressdaten und Adress­validierung ist addressware Post. Sie sorgt für eine hochwertige Adressprüfung. Und somit für bessere Adressqualität. Die Ihnen zu Gute kommt.

Nutzungsumfeld

Nutzen Sie addressware Post in nahezu allen kaufmännischen Bereichen.

  • Auftragsannahme: Optimierung durch eindeutige Identifikation der postalischen Anschrift
  • Adresserfassung: Adressprüfung, Korrektur und Eingabeunterstützung direkt bei der Erfassung durch Kunden­betreuung, Vertrieb, Außendienst oder über den Online-Shop
  • Kundenbetreuung/Vorgangsbearbeitung: bessere Bearbeitung auf Grundlage der richtigen Adressdaten
  • Marketing und Vertrieb: Optimierung durch korrekte Adressen, die für höhere Adress­qualität sorgen
  • Dokumentenmanagement: Erstellen von Verträgen, Rechnungen und Mahnungen mit korrekter Anschrift
  • Interne Softwareumstellungen: Bereinigung der Anschriften im Vorfeld

Vorteile für Ihr Unternehmen

Zeit ist Geld. Und mit addressware sparen Sie beides.

  • Schnelle und kostengünstige Abarbeitung aller Prozesse im Unternehmen
  • Direkte Kosteneinsparung (Porto, EMAs, Druckkosten, Mehrfach­aussendungen etc.)
  • Indirekte Kosteneinsparung durch Zeitvorteile bei der Vorgangs­bearbeitung (Personalkosten)
  • Schnellere Suche von Adressen und Reduzierung der Recherchekosten
  • Verbesserung des Forderungsmanagements
  • Optimale Datensicherheit durch Verarbeitung im eigenen Haus
  • Höhere Kundenzufriedenheit und Verbesserung des Unternehmens­images beim Kunden
  • Höhere Response-Rate bei Marketingaktionen
  • Komplett integrierbar in bestehende Unternehmens­prozesse
  • Basis für eine effektive Dubletten­auffindung und Datenmigration

Leistungsübersicht

Bereits mit der ersten Verarbeitung der Adressdaten durch addressware verbessert sich die Adress­datenqualität erheblich.

Dies sind die Funktionen von addressware Post in Kurzform:

  • Gesamtprüfung der Adressbestände mit optionaler Übernahme der Korrekturen
  • Unterstützung von Zustell-, Postfach- und Großempfängeradressen, je nach eingesetzter Referenz­datenbank
  • Optionale Berücksichtigung der Archivdaten für die Ermittlung von Orten und Straßen
  • Optionale Zusatzinformationen wie Regierungsbezirke und Kreis­gemeindeschlüssel
  • Einfache Zuweisung der prüfungsrelevanten Abgleichfelder
  • Optionale Aufbereitung der Ein- und Ausgabe­daten beim Abgleich
  • Selektion nach frei definierbaren Kriterien
  • Integration in die Unternehmensprozesse zur Wildcard- und phonetischen Suche von postalischen Anschriften sowie zu der durchgängigen postalischen Prüfung bei der Eingabe
  • Demonstrationsoberfläche zur Veranschaulichung der Integration
  • Grafische Benutzeroberfläche zur Bearbeitung von mehrdeutigen postalischen Anschriften­korrekturen
  • Keine Begrenzung der Adressmenge
  • Unterstützung der Verarbeitung durch mehrere Prozessoren und/oder Systeme

Arbeitsweise

addressware Post arbeitet mit Kombinationen von phonetischen, mathematischen und struktur­orientierten Verfahren. Adressfehler aus Hör-, Schreib- und Übertragungs­fehlern erkennt sie.

addressware Post denkt groß. Sie verarbeitet Adress­mengen im zweistelligen Millionen­bereich. Und dies hochperformant. Neben einer guten Performance orientieren wir uns stets an Ihren Unternehmens­prozessen:

Für die Verarbeitung mit addressware Post werden die Anwenderdaten über die komfortable Komponente Import in das addressware Verarbeitungs­format übertragen.

Selbstverständlich stehen Ihnen hierbei variable Selektions- und Sortierungs­möglichkeiten sowie alle relevanten Adressdaten­import-Funktionen zur Verfügung.

Die grafische Benutzeroberfläche ist ergonomisch und selbsterklärend. Sie können dort die Regeln und Definitionen in Form von Anwendungs­beschreibungen eigenständig spezifizieren.

Eine einfache Anwendungsbeschreibung zur Anschriftenprüfung einer einzelnen Adressdatei lässt sich problemlos in wenigen Minuten aufgrund der voreingestellten Standard­parameter umsetzen.

Andererseits können Sie selbstverständlich alle Parameter selbst spezifizieren, wie beispielsweise:

  • Optionale Aktivierung der automatischen Korrektur
  • Distanzgewichtungswert zur Definition der automatischen und manuellen Anschriften-korrekturgrenze
  • Optionale Aktivierung der API-Nutzung
  • Feldweise Definition der Zusatzinformationen aus der Referenz­datenbank

Durch das Prinzip der Anwendungsbeschreibung ergeben sich folgende Vorteile:

  • Abbildung komplexer Prozesse
  • Nachvollziehbares Regelwerk
  • Zyklischer Einsatz für Nachhaltigkeit
  • Transformation für andere Datenbanken
  • Zusammenarbeit im Team

Die Ergebnisse stellen wir Ihnen in verschiedenen Varianten zur Verfügung - passgenau zur anschließenden Weiter­verarbeitung. Die automatischen Anschriften­korrekturen können Sie innerhalb des Abgleich­prozesses direkt in die operative Adress­datenbank übernehmen.

Mehrdeutige Treffer von addressware Post müssen manuell nachbearbeitet werden? Dafür steht Ihnen prozess­orientiert ein Dialogverfahren zur Verfügung.

Suche und Prüfung

addressware Post unterstützt als Software für Adressmanagement die dynamische Prüfung und Korrektur von Adressdaten.

Die Schnittstelle der Komponente wird als Bestandteil des addressware API vorgefertigt bereitgestellt.

Zur Integration in Ihren Prozess dienen der addressware Web Service und – optional - das addressware GUI.

Mit diesen Features kann die Komponente in praktisch alle Anwendungs­szenarien auf einfache Weise eingebunden werden.

Hierbei greift die Komponente zu keinem Zeitpunkt auf Ihre eigenen Adressdaten zu. Die dynamische Prüfung und Korrektur von Adress­daten bietet Ihnen somit ein Höchstmaß an Flexibilität und Sicherheit und kann – wenn von Ihnen gewünscht – aufgrund der implementierten Methodik in einer vollkommen eigen­ständigen Software- und Hardware-Umgebung eingesetzt werden.

Datenqualität für optimierte Anschriften

Mit den Partnern AZ Direct GmbH und Deutsche Post Direkt GmbH stehen die beiden Premiumanbieter für Referenz­daten zur Prüfung postalischer Anschriften in Deutschland und mit der Österreichische Post AG der Premium­anbieter für Österreich an der Seite der ESW.

Denn nur mit aktuellen, hochwertigen und vor allem umfassenden Daten­beständen gewinnen Ihre Adressen nachhaltig an Qualität. Folgende Varianten können wir in unterschiedlichen Liefer­intervallen anbieten:

  • Datenbank Post AZ

Die Datenbank Post AZ beinhaltet flächendeckende Straßen­informationen mit bundesweit genauen Haus­nummern-Bereichen und ca. 4,2 Mio. Straßenabschnitten. Alle gültigen Zustell­postleitzahlen, Bestimmungsorte sowie bundesweit über 76.000 Ortsteile mit Anzahl der Gebäude je Straßen­abschnitt sind in der Datenbank enthalten. Zusätzlich werden Großempfänger mit Postleitzahlen und die Kreis­gemeinde­schlüssel des Statistischen Bundesamtes geliefert. Die Datenbank Post AZ beinhaltet Zusatz­informationen zur Ermittlung von Leit- und Identcodes für den Paketversand. Alle genannten Details helfen Ihnen bei der Datenmigration, bei der Adressermittlung, der Anschriften­prüfung und der Adressvalidierung.

Die benötigten Referenzdaten liefern wir Ihnen monatlich, viertel-, halbjährlich oder jährlich.

  • Datenbank Post DATAFACTORY STREETCODE

Das aktuelle Straßenverzeichnis der Deutschen Post Direkt basiert auf Original-Postleitdaten und umfasst die Daten der über 1,2 Mio. Straßennamen sowie Informationen über Postleitzahlen, Orte und Kreisgemeindeschlüssel des Statistischen Bundesamtes.

Die benötigten Referenzdaten liefern wir Ihnen viertel-, halbjährlich oder jährlich.

  • Datenbank Post Data.House+ (AT)

Die Datenbank Post Data.House+ für Österreich beinhaltet mit 2,4 Mio. Datensätzen die österreichischen Adressen mit genauer Hausnummern- und Stiegeninformation. Darüber hinaus beinhaltet Data.-House+ die wichtigen Archiv- sowie Gemeindeinformationen.

Die benötigten Referenzdaten liefern wir Ihnen viertel-, halbjährlich oder jährlich.

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner: Thomas Schlecht

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich über Ihr Interesse.

Thomas Schlecht, Vertrieb

T +49 40 68 28 93 38

Ansprechpartner: Dirk Warda

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich über Ihr Interesse.

Dirk Warda, Geschäftsführung

T +49 40 68 28 93 66

Ansprechpartner: Marc-André Warda

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich über Ihr Interesse.

Marc-André Warda, Geschäftsführung

T +49 40 68 28 93 65

Logo: Ranstad Zeitarbeit
Logo: Deutsche Fernsehlotterie
Logo: Dodenhof