Hybrides Arbeiten als Erfolgsmodell

Wie die Corona-Pandemie unsere Arbeitskultur verändert hat

März 2020: Mit der Corona-Pandemie tritt eine Situation ein, auf die wohl kaum ein Unternehmen eingestellt war. Bereits am 15.3. entscheiden wir gemeinsam im Team, ab sofort alle aus dem Home-Office zu arbeiten - bis dahin ohne jeden gesetzlichen Handlungsdruck. Am nächsten Morgen war das Büro in der Mö leer und alle Mitarbeitenden im Home Office arbeitsbereit. Zugegeben, in unserer Branche leichter als in vielen anderen.

  • Sind die Kolleginnen und Kollegen unter diesen Rahmenbedingungen produktiv?
  • Werden wir wirtschaftliche Konsequenzen erleben?
  • Leidet die Zusammenarbeit im Team und am Ende sogar unsere Qualität?

Wir sind uns sicher: Diese Fragen haben nicht nur uns beschäftigt. Ein knapper Erfahrungsbericht:

In den vergangenen zwei Jahren und auch über das Ende der gesetzlichen Bestimmungen hinaus ist das hybride Arbeiten bei addressware zu einer Selbstverständlichkeit geworden, die weder die Mitarbeitenden noch die Geschäftleitung jemals wieder in Frage gestellt wissen möchte. Der Umgang miteinander ist gekennzeichnet durch Toleranz, Hilfsbereitschaft und Loyalität. Potentielle Schwächen eines solchen Modells kommen durch Rücksichtnahme und Leistungsbereitschaft unserer Belegschaft nicht zum Tragen. Heute setzen wir unsere Kundenprojekte zu 98% remote um. Abstimmungen laufen wahlweise per Teams, per Telefon oder E-Mail. Gerade unsere Software-Entwickler schätzen die konzentrierte Arbeit zu Hause und kommen heute nur für übergeordnete Abstimmungen oder gemeinsame Workshops in unser Büro.

Eine Erkenntnis, die bleibt: Für unseren gemeinsamen Erfolg ist es vollkommen unerheblich, wo ein Teammitglied arbeitet. Im Mittelwert beobachten wir eine ausgewogene Verteilung zwischen Präsenz- und Remote-Zeiten von 50:50. Als Arbeitgeber profitieren wir von einer hohen Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden, die dank des Engagements jedes Einzelnen keinerlei wirtschaftliche Einbussen mit sich bringt.

Wir sind dankbar: Für Kolleginnen und Kollegen, die sich mit viel Eigenverantwortung der neuen Situation gestellt haben, sie bewältigt haben und uns und künftigen Mitarbeitenden damit ein völlig neues, flexibles und belastbares Arbeitsmodell ermöglicht haben.

Zurück

Kontakt

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder teilen Sie Ihr Anliegen per Mail mit.

Wir beraten Sie gerne.

+49-40-68 28 93-0   info@addressware.com

Buchen Sie jetzt Ihre unverbindliche Vorstellung per Zoom

zur Buchung

FAQs Technik

REST oder SOAP, Batch oder interaktiv, inhouse oder Cloud? Wir haben die wichtigsten Antworten für Sie in unserer Infothek zusammen gestellt.

zur Infothek