Bonitätsinformationen machen Ihre Kundendaten wertvoller.

Sie kennen Ihre Kunden? Korrekte Anschriften, E-Mail-Adressen oder IBAN-Nummern sind die Grundlage für eine gute Geschäftsbeziehung. Mit der Anreicherung von Bonitätsdaten an Ihre vorhandenen Stammdaten oder der Bonitätsprüfung bereits bei der Erfassung schaffen Sie die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ohne überraschende Zahlungsausfälle und die damit einhergehende Konfrontation mit Ihrem Kunden.

In Abhängigkeit zum Ergebnis der Bonitätsprüfung hinterlegen Sie z.B. gültige Zahlungsarten für den jeweiligen Kunden und minimieren so das Risiko für beide Seiten.  

Nutzungsumfelder für die Anreicherung von Bonitätsinformationen

Informationen über die Bonität Ihrer Kunden schaffen Transparenz:

  • Definition von Zahlungsarten in Abhängigkeit zur Bonität (z.B. in Webshops)
  • Erstellen von Clustern im Vorfeld von Vertriebs- und Marketingaktionen
  • Orientierung für die richtige Ansprache in der Kundenbetreuung
Leistungen der Anreicherung mit Bonitätsinformationen

Durch die Anbindung verschiedener Dienste sind eine Vielzahl von Leistungen möglich:

  • tagesaktuelle Ermittlung personenbezogener Wirtschaftsauskünfte
  • interaktive Prüfung z.B. bei der Erfassung neuer Kunden
  • interaktive Bewertung und Ausgabe von Bonitätsinformationen in den unternehmenseigenen Dialogen
Die Arbeitsweise im Detail

Für die Bereitstellung von Daten spezialisierter Auskunfteien bindet addressware webbasierte Onlinedienste über einen Adapter an. Die fachliche und technische Komplexität der externen Schnittstelle bleibt für Sie als Anwender verborgen. Die Online-Prüfung stellt sich prozessual wie die Nutzung einer lokalen Anschriften- oder Dublettenprüfung dar und wird über den addressware Web Service in Ihre Unternehmensprozesse eingebunden. Die gewünschten Prüfungen erfolgen im synchronen Verfahren und können abhängig vom Dienstanbieter im interaktiven Betrieb oder auch als programmgesteuerte Mehrfachanfrage genutzt werden. Der Datentransfer erfolgt hierbei über eine sichere Verbindung mit dem Dienstanbieter.

Die Einrichtung der Schnittstelle erfolgt über Anwendungsbeschreibungen, die folgende Parameter beinhalten:

  • Auswahl des einzusetzenden Dienstanbieters
  • Bearbeitung von Stammdaten und Login-Informationen Definition von benutzerspezifischen Regeln
  • Konfiguration des Feld-Mappings für die Ein- und Ausgabedaten

Für jede Schnittstelle und jede unterstützte Funktion stellen wir Ihnen Konfigurations-Sets zur Verfügung, die je nach Komplexität der Schnittstelle die typischerweise verwendeten Ein- und Ausgabeparameter umfassen. Aus diesen Vorlagen können Sie die individuell benötigten Parameter einfach auswählen.

Hohe Datenqualität durch die besten Referenzdaten

Je nach gewünschter Information bindet addressware verschiedene Anbieter und Dienste ein:

Creditreform
Über die Creditreform-Integration werden Dienste für die Identifikation von Adresse, Ermittlung der wirtschafltichen Informationen inklusive der Risiken sowie die Lieferung der Bonität angebunden.

Hinweis- und Informationssystem (HIS)
Das von der Informa Insurance Risk and Fraud Prevention GmbH betriebene Hinweis- und Informationssystem
der deutschen Versicherungswirtschaft bietet  vielfältige Informationen. Die Dienste zur Einmeldung von Vorgängen, Änderungsmeldungen sowie die Beauskunftung werden unterstützt.

Info-Score (arvato)
Die infoscore Forderungsmanagment GmbH ist eine Arvato-Tochter und gehört damit unter das Dach der Bertelsmann SE & Co. KGaA. Info-Score liefert uns wertvolle Informationen über Zahlungsverhalten oder Kredit-Rating.

addressware arbeitet dauerhaft an der Anbindung weiterer Partner.

Verwandte Themen

CRM 2.0 Anwendungsfall

Bestandskundenmarketing im Versandhandel

Erfolgreiches Bestandskundenmarketing ist wichtiger denn je – und gleichzeitig anspruchsvoll wie nie. Um hohen Kundenerwartungen gerecht zu werden, sind Predictive CRM, AI und First-Party-Daten die heißesten Themen im Marketing geworden.

Grundlage für erfolgreiche Kampagnen
Adressbestände mit Geokoordinaten anreichern Funktion

Adressbestände mit Geokoordinaten anreichern

Ihre Adressdatenbank ist sauber, Adress-Prüfungen laufen einwandfrei? Das hört sich gut an. Jetzt haben Sie die richtige Grundlage für den nächsten Schritt: Reichern Sie Ihre Stammdaten mit wertvollen Informationen wie Geokoordinaten an.

Anreicherung mit Geokoordinaten
Prüfen und Validieren von E-Mail-Adressen Funktion

Prüfen und Validieren von E-Mail-Adressen

Längst ist die E-Mail-Adresse in der Kommunikation mit Ihren Kunden die führende Information geworden. Umso wichtiger, auch diese neben vielen anderen Kommunikationsdaten im Rahmen der Stammdatenpflege zu überprüfen.

E-Mail-Adressen validieren

Kontakt

Sie haben hier die Möglichkeit sich unverbindlich beraten zu lassen.

* Pflichtangaben

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise.

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder teilen Sie Ihr Anliegen per E-Mail mit.

Wir beraten Sie gerne.

+49 40 682893-45

moin@addressware.com

Buchen Sie jetzt Ihre unverbindliche Vorstellung per Teams

Gern stellen wir uns vor und nehmen Ihre Anforderungen auf.

zur Buchung

FAQs Technik

REST oder SOAP, Batch oder interaktiv, inhouse oder Cloud? Wir haben die wichtigsten Antworten für Sie in unserer Infothek zusammen gestellt.

zur Infothek