Intelligentes Retourenmanagement für Postrückläufer

Egal wie digital Ihr Unternehmen ist: Schriftstücke und vor allem Waren werden weiterhin auf dem Postweg versandt. Im Fall möglicher Retouren sorgt addressware für ein äußerst effizientes Retouren­management. Erstmals können alle Retoureninformationen unter Anbindung von Diensten wie PREMIUMADRESS und ADRESSRESEARCH zusammengeführt und optimal in Ihre Unternehmens­prozesse integriert werden.

Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit, mit addressware einen Workflow zu implementieren, der aktiv Maßnahmen zur Ermittlung der neuen Adresse ansteuert. Und zwar regel­basierend und abhängig vom Geschäfts­vorfall. So sind Retouren künftig kein Ärgernis mehr für Sie, sondern Quelle neuer Informationen.

PREMIUMADRESS? Noch besser mit addressware.

PREMIUMADRESS liefert Ihnen die Retoureninformationen für die Postrückläufer bereits zurück? Der Status oder die Veränderung (neue Adresse, verstorben oder unzustellbar) sind wichtig für die Anschriften-Aktualisierung der Kunden. Leider fehlt zur weiteren Bearbeitung die Referenz, um welchen Kunden es sich handelt.

Ohne addressware beginnt nun die Arbeit: Im ersten Schritt müssen Kolleg-/innen nun mit Hilfe der Adresse den korrekten Kunden-/Partnerdatensatz ermitteln. Bei mehreren hundert Datensätzen ist dies eine zeitintensive Aufgabe. Mit addressware werden die Rechercheprozesse automatisiert: addressware verarbeitet die von PREMIUMADRESS gelieferten Retoureninformationen und ordnet automatisch die korrekten Kundennummern oder Partner-IDs über einen Abgleich mit dem Kundenstamm zu.

Einzelanfragen direkt aus der Kundenverwaltung

In der täglichen Bearbeitung von Kundeninformationen besteht ebenfalls der Bedarf für einzelne Kunden, die neue Anschrift des Kunden oder den aktuellen Status zu ermitteln. Hierzu kann der Einzelaufruf von addressware in die unternehmenseigenen Dialoge integriert werden.

Mehrfachanfragen für EMAs vermeiden

Sowohl bei der Verarbeitung der Retoureninformationen von PREMIUMADRESS als auch bei Einzelanfragen direkt aus der Kundenverwaltung prüft addressware zuverlässig, ob zu der betreffenden Kundennummer bereits eine Anfrage gestellt wurde. So werden Mehrfachanfragen und damit unnötige Kosten z.B. durch die Ermittlung beim Einwohnermeldeamt verhindert.

Kommunikation mit ADRESSRESEARCH

Sind den Adressdatensätzen eindeutig Kundennummern zugeordnet und Mehrfachanfragen ausgeschlossen, übermittelt addressware im nächsten Schritt die Anfragedaten an ADRESSRESEARCH zur Ermittlung der neuen Anschriften Hierfür werden zuerst die Datenbanken der POSTADRESS MOVE (Umzüge) und POSTADRESS GONE (Verstorbene) eingesetzt.

Sollte die Prüfung ohne Ergebnis bleiben, werden im nächsten Schritt Einwohnermeldeamts-Anfragen ausgelöst. Die große Herausforderung: Informationen aus den unterschiedlichen Ämtern werden asynchron zurückgegeben, d.h. Amt A meldet bereits 2 Tage nach der Anfrage ein Ergebnis zurück, Amt B benötigt hierfür 3 Wochen.

addressware liest täglich die von ADRESSRESEARCH asynchron gelieferten Ergebnisse ein und ordnet die Ergebnisse unter Nutzung der internen Kundennummer den ausgelösten Anfragen  zu. Alle geklärten Vorgänge können jetzt zur weiteren Bearbeitung übergeben werden.

Ergebnisse in den Workflow des Unternehmens einsteuern

Die aufbereiteten Ergebnisse werden in den Workflow des Unternehmens übergeben. Zur intelligenten Einsteuerung in die Prozesse des Unternehmens können individuell mit dem Kunden Regeln definiert werden. Zusätzlich kann unterschieden werden, bei welchen Ergebnissen eine automatische Weiterbearbeitung oder eine manuelle Prüfung gewünscht ist. Diese erfolgt entweder innerhalb der Kundenverwaltung oder in von addressware bereitgestellten Dialogen.

Verwandte Themen

Bereinigung und Aktualisierung von Adress- und Datenbeständen Anwendungsfall

Adressaktualisierung und -bereinigung

Ihre Angebote, Rechnungen oder Warensendungen kommen nicht an? Von zehn Paketen kommt eines als unzustellbar zurück? Sie haben hohe Aufwände in der manuellen Nachbearbeitung? Das kostet nicht nur Geld, sondern schädigt Ihr Image. Das geht anders.

Weiterlesen
Unzustellbare Adressen ermitteln Funktion

Unzustellbare Adressen ermitteln

Post, die bei Ihrem Kunden nicht ankommt, enthält eine fehlerhafte Anschrift oder Ihr Kunde ist verzogen und hat versäumt, Sie darüber zu informieren. In beiden Fällen kommt Ihre Post als unzustellbar zurück.

Unzustlellbare Adressen eliminieren
Umzüge ermitteln und Adressdaten aktualisieren Funktion

Umzüge ermitteln und Adressdaten aktualisieren

Mehr als neun Millionen Bundesbürger ziehen jährlich um. Damit Ihnen Ihre Kunden nicht verloren gehen, muss die Adresse stimmen. Denn sonst kommen weder Ihre Rechnungen, noch Ihre Ware oder Ihre Werbung an. Nur: Eine Umzugsnachricht mit neuer Adresse erhalten Sie leider nicht von jedem.

Umzüge ermitteln

Kontakt

Sie haben hier die Möglichkeit sich unverbindlich beraten zu lassen.

* Pflichtangaben

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise.

Bitte addieren Sie 2 und 7.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder teilen Sie Ihr Anliegen per E-Mail mit.

Wir beraten Sie gerne.

+49 40 682893-45

moin@addressware.com

Buchen Sie jetzt Ihre unverbindliche Vorstellung per Teams

Gern stellen wir uns vor und nehmen Ihre Anforderungen auf.

zur Buchung

FAQs Technik

REST oder SOAP, Batch oder interaktiv, inhouse oder Cloud? Wir haben die wichtigsten Antworten für Sie in unserer Infothek zusammen gestellt.

zur Infothek