Personenadressen validieren

Bei den mehr als 40 Millionen Privat­haushalten verändern sich jährlich bis zu 6 Millionen Personendaten und Haushalts­adressen. Die große Anforderungen an das Data Management und die Adresserfassung stellt. Unzustellbare, inaktive oder verweigerte Adressen verursachen bei Ihnen Streuverluste und Mehr­aufwände in enormer Höhe. Eine exakte Kundenanalyse, ein strategischer und strukturierter Vertrieb sowie eine Auswertung und Analyse der Privat­personendaten und Haushalts­adressen sind da nahezu unmöglich.

Mit addressware können Sie Privat­personendaten und Haushalts­adressen eindeutig prüfen. Sie erreichen auf Personenebene eine Deckungs­quote von 70 Prozent und auf Haushalts­ebene von 88 Prozent. Weil addressware auf etwa 37 Millionen Haushalte mit ca. 57 Millionen Privatpersonen im Bundesgebiet zurückgreift.

Nutzungsumfelder für die Adressermittlung von Privatkunden

addressware schafft Mehrwerte in nahezu allen kaufmännischen Bereichen.

  • Optimierung durch eindeutige Identifikation der postalischen Anschrift bei der Auftragsannahme
  • Prüfung, Korrektur und Eingabeunterstützung direkt bei der Erfassung über alle Kanäle hinweg
  • bessere Kundenbetreuung/Vorgangsbearbeitung auf Grundlage der richtigen Adressdaten
  • Optimierung in Marketing und Vertrieb durch korrekte und bestätigte Adressen
  • Erstellen von Verträgen, Rechnungen und Mahnungen mit korrekter Anschrift
  • Sicherstellen eines erreichbaren Adressbestandes vor der Einführung von Kundenbindungsprogrammen
  • Bereinigung und Bestätigung der Anschriften im Vorfeld interner Softwareumstellungen
Leistungen der Validierung von Personenadressen

Bereits mit der ersten Verarbeitung der Adressdaten verbessert sich die Qualität der Privatpersonen- und Haushalts­adressen erheblich.

  • Periodische Bestätigung und Korrektur des gesamten Adressbestandes mit aktuellen Personen­datenbanken und Haushalts­datenbanken
  • Schnellere Erfassung durch automatische Ergänzung unvollständiger Anschriften
  • Suche, Identifikation und Prüfung von Privatpersonendaten und Haushaltsadressen unter Berücksichtigung des Vor- und Nachnamens sowie der postalischen Anschrift
  • Nutzung der Informationen von ca. 37 Millionen Haushalten aus Haushalts­datenbanken mit ca. 57 Millionen Privatpersonen aus Personen­datenbanken
  • Potenzialermittlung zur Einschätzung der Anzahl erzielbarer Treffer
  • Einfache Zuweisung der prüfungsrelevanten Abgleichfelder
  • Optionale Aufbereitung der Ein- und Ausgabedaten beim Abgleich
  • Selektion nach frei definierbaren Kriterien
  • Grafische Benutzeroberfläche zur Bearbeitung mehrdeutiger Treffer
  • Demonstrationsoberfläche zur Veranschaulichung der Integration
  • Keine Begrenzung der Adressmenge
  • Unterstützung der Verarbeitung durch mehrere Prozessoren und/oder Systeme
Die Arbeitsweise im Detail

addressware arbeitet mit Kombinationen von phonetischen, mathematischen und struktur­orientierten Verfahren. Adressfehler aus Hör-, Schreib- und Übertragungs­fehlern erkennt sie.

addressware verarbeitet Adress­mengen im zweistelligen Millionenbereich. Und dies hochperformant. Neben einer guten Performance orientieren wir uns stets an Ihren Unternehmens­prozessen: Für die Verarbeitung der Anschriften mit addressware werden die Kunden- bzw. Interessenten­anschriften über einen komfortablen Import in das addressware Verarbeitungs­format übertragen. Selbstverständlich stehen Ihnen hierbei variable Selektions- und Sortierungsmöglichkeiten sowie alle relevanten Adress­datenimport-Funktionen zur Verfügung.

Die grafische Benutzer­oberfläche ist ergonomisch und selbsterklärend. Sie können dort die Regeln und Definitionen in Form von Anwendungs­beschreibungen eigenständig spezifizieren.

Eine einfache Anwendungsbeschreibung zur Anschriftenprüfung einer einzelnen Adressdatei lässt sich problemlos in wenigen Minuten aufgrund der voreingestellten Standard­parameter umsetzen.

Andererseits können Sie selbstverständlich alle Parameter selbst spezifizieren, wie beispielsweise:

  • Optionale Aktivierung der automatischen Korrektur
  • Distanzgewichtungswert zur Definition der automatischen und manuellen Anschriften-korrekturgrenze
  • Optionale Aktivierung der API-Nutzung
  • Feldweise Definition der Zusatzinformationen aus der Referenzdatenbank

Durch das Prinzip der Anwendungsbeschreibung ergeben sich folgende Vorteile:

  • Abbildung komplexer Prozesse
  • Nachvollziehbares Regelwerk
  • Zyklischer Einsatz für Nachhaltigkeit
  • Transformation für andere Datenbanken
  • Zusammenarbeit im Team

Die Ergebnisse stellen wir Ihnen in verschiedenen Varianten - passgenau zur anschließenden Weiterverarbeitung – zur Verfügung. Die automatischen Anschriftenkorrekturen können Sie innerhalb des Abgleichprozesses direkt in die operative Adressdatenbank übernehmen.

Mehrdeutige Treffer müssen manuell nachbearbeitet werden? Dafür steht Ihnen prozessorientiert ein Dialogverfahren zur Verfügung.

Hohe Datenqualität durch die besten Referenzdaten

Mit dem Partner AZ Direct GmbH steht der Premiumanbieter zur Suche, Identifikation und Prüfung von Privatpersonen- und Haushaltsadressen in Haushalts­datenbanken und Personen­datenbanken an unserer Seite.

Denn nur mit aktuellen, hochwertigen und vor allem umfassenden Daten­beständen gewinnen Ihre Adressen nachhaltig an Qualität. Daten­anreicherung kann so gelingen.

Folgende Variante können wir in unterschiedlichen Liefer­intervallen anbieten:

  • Datenbank Ident B2C

Die Datenbank Ident B2C beinhaltet ca. 37 Millionen Haushalte mit ca. 57 Millionen Privat­personen­einträgen. Die Daten stammen aus allgemein zugänglichen Quellen und von ca. 30 Kooperations­partnern der AZ Direct GmbH (Bertelsmann AG).

Die benötigten Referenzdaten liefern wir Ihnen viertel- oder halbjährlich.

Verwandte Themen

Dublettenprüfung und Datenbankabgleich Funktion

Dublettenprüfung und Datenbankabgleich

Wenn eine Datenbank umfangreich ist und über mehrere Eingangskanäle verfügt, schleichen sich schnell Dubletten ein. Da reicht ein fehlerhafter Buchstabe oder eine falsche Ziffer. Das führt zu Mehraufwand bei der Dublettensuche, der Dublettenbereinigung und damit zu steigenden Kosten.

Dubletten bereinigen
Kundendaten mit Bonitäts­informationen anreichern Funktion

Kundendaten mit Bonitäts­informationen anreichern

In Zusammenarbeit mit z.B. der Creditreform kann Ihr bereinigter und strukturierter Datenbestand mit zusätzlichen wertvollen Daten wie z.B. Bonitätsinformationen angereichert werden.

Kundendaten mit Bonitätsinformationen anreichern
Umzüge ermitteln und Adressdaten aktualisieren Funktion

Umzüge ermitteln und Adressdaten aktualisieren

Mehr als neun Millionen Bundesbürger ziehen jährlich um. Damit Ihnen Ihre Kunden nicht verloren gehen, muss die Adresse stimmen. Denn sonst kommen weder Ihre Rechnungen, noch Ihre Ware oder Ihre Werbung an. Nur: Eine Umzugsnachricht mit neuer Adresse erhalten Sie leider nicht von jedem.

Umzüge ermitteln

Kontakt

Sie haben hier die Möglichkeit sich unverbindlich beraten zu lassen.

* Pflichtangaben

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise.

Bitte addieren Sie 7 und 3.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder teilen Sie Ihr Anliegen per Mail mit.

Wir beraten Sie gerne.

+49 40 682893-45

moin@addressware.com

Buchen Sie jetzt Ihre unverbindliche Vorstellung per Zoom

zur Buchung

FAQs Technik

REST oder SOAP, Batch oder interaktiv, inhouse oder Cloud? Wir haben die wichtigsten Antworten für Sie in unserer Infothek zusammen gestellt.

zur Infothek